Pasta mit Chicorée, Gorgonzola und Birne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vitalstoffreich, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.01.2022



Zutaten

für
150 g Pasta, zum Beispiel Farfalle
3 kleine Chicorée
100 g Gorgonzola
2 kleine Birne(n)
4 Tomate(n), getrocknete
1 Handvoll Sonnenblumenkerne
etwas Zitronensaft
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst die Pasta nach Anweisung kochen, abgießen und dabei einen Becher Kochwasser auffangen.

Den Gorgonzola über die heißen Nudeln geben und umrühren. Dann den Chicorée in 1 cm dicke Streifen, die geschälten Birnen in dünne Spalten und die Tomaten kleinschneiden.

Den Chicorée ohne Fett bei starker Hitze fünf Minuten bräunen. Nun die Birnen und die Tomaten dazugeben. Wenn nötig etwas Pastawasser zugießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Zum Schluss die Pasta und den Gorgonzola in die Pfanne geben und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Sonnenblumenkerne und nach Belieben Zitronensaft zugeben und mit einem Schuss Olivenöl beträufeln.

Tipp: Wer möchte, kann einen anderen Käse, zum Beispiel Parmesan, verwenden. Dazu passen dann Knoblauch und Zwiebeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.