Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2005
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 600 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
1500 ml Fleischbrühe
1 TL Kümmel
1 TL Salz
30 g Speck
400 g Zwiebel(n)
50 g Margarine
10 g Mehl
250 ml saure Sahne
Äpfel
2 EL Meerrettich
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälten Kartoffeln in gleichmäßig kleine Stücke schneiden und in der Fleischbrühe mit Kümmel und Salz etwa 15 Minuten kochen. Den Speck in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in Margarine 10 Minuten dünsten. Darüber das Mehl streuen und alles zu der Kartoffelsuppe geben, durchrühren und noch 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel entkernen, reiben und zusammen mit Meerrettich und Salz in die Sahne rühren und die Suppe zum Schluss damit abschmecken.