Luftiger Desserthimmel auf New York in der Himbeerflut


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.01.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

65 Min. normal 09.01.2022



Zutaten

für
200 g Butterkeks(e)
100 g Karamellkeks(e)
100 g Butter
950 g Frischkäse, zimmerwarm
450 g Schmand
3 EL Vanilleextrakt
250 g Zucker
1 Schuss Zitronensaft, frisch gepresst
4 EL Maisstärke
300 g Himbeeren
150 g Puderzucker
2 EL Maisstärke
150 g Zucker
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Ruhezeit ca. 14 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Stunden 15 Minuten
Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform leicht einfetten und den Boden mit Backpapier auskleiden. Die Kekse in der Küchenmaschine zerkleinern, dann mahlen.

Die Butter im Topf schmelzen und danach die Keksmischung einrühren. Die Keksmasse in der vorbereiteten Springform verteilen und festdrücken. Beiseitestellen und die Füllung vorbereiten.

Dafür den zimmerwarmen Frischkäse mit Schmand, Zucker, Maisstärke, Vanille und Zitrone so lange mixen, bis die Masse glatt ist. Die Creme auf den Keksboden geben und verteilen.

Ein tiefes Backblech mit kochendem Wasser ca. 4 cm hoch auffüllen und in die untere Schiene in den Ofen schieben. Den Kuchen auf der mittleren Schiene einschieben und 1 Stunde backen.

Dann den Ofen ausschalten und den Kuchen im geschlossen Backofen 1 Stunde ruhen lassen. Danach den Kuchen abkühlen lassen und in der Form über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Himbeeren in einem Topf erhitzen und immer wieder mit dem Puderzucker verrühren, bis eine feine Masse entsteht. Die Maisstärke einrühren und alles durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Die Soße abkühlen lassen und danach in den Kühlschrank stellen.

150 g Zucker in einen Zuckerwatte-Automaten füllen und Zuckerwatte herstellen. Den Desserthimmel auf dem ausgestochenen Kuchen drapieren und mit der Soße beträufeln.

Dieses Rezept hat Simona in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 2 aus Hamburg - am Dienstag, dem 11.01.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.