Scampi - Pfanne


Rezept speichern  Speichern

auf chinesische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 28.10.2005



Zutaten

für
600 g Scampi
½ TL Salz
300 g Erbsen, gefrorene
100 g Lauch
1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Selleriesalz
½ TL Ingwerpulver
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die tiefgefrorenen Erbsen in Salzwasser zugedeckt ca. 6 min. garen, dann abgießen. Den Lauch halbieren, putzen gründlich waschen und in feine Scheibchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin glasig dünsten. Die Scampi dazu geben und von allen Seiten hellbraun anbraten. Die Erbsen zufügen, mit den o. g. Gewürzen würzen und noch mal erhitzen und sofort servieren.
Dazu passt frisches Stangenweißbrot oder gegarte Glasnudeln.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kocherli

Habe das Rezept auch mit Knoblauch probiert. Einfach nur lecker. Gruß Kocherli

13.02.2011 23:19
Antworten
ulkig

Hallo zusammen Besser schmeckt es noch, wenn man, bevor man den Lauch andünstet 2 kleingewürfelte Knoblauchzehen in der Pfanne glasig anbrät. lG ulkig

03.07.2009 07:53
Antworten