Überbackene Hummerschwänze

Überbackene Hummerschwänze

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 29.12.2021



Zutaten

für
6 Hummerschwänze
1 Zwiebel(n)
200 g Champignons
1 Knoblauchzehe(n)
1 Schuss Cognac
1 Schuss Sahne
150 g Käse, geriebener
Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hummerschwänze mit einem spitzen, scharfen Messer von den unteren Schalen befreien und das rohe Fleisch vorsichtig herausauslösen. Die Därme entfernen und das Hummerfleisch in Würfel schneiden. Die leeren Panzer auf ein Blech legen und beiseitestellen.

Zwiebeln, Knoblauch und Champignons klein hacken. In einer Pfanne mit etwas Butter dünsten. Das Hummerfleisch hinzufügen und bei hoher Hitze einige Minuten braten. Danach Sahne und die Hälfte des Käses sowie einen Schuss Cognac hinzugeben. Gut mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Die Sauce in die leeren Hummerschalen verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im auf 190 °C Heißluft und Grill etwa 10 Min. überbacken.

Dazu passt Weißbrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.