Quark - Sahne - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.10.2005



Zutaten

für
1 Tortenboden (Mürbeboden)
500 g Quark
½ Liter Sahne
100 g Zucker
2 Ei(er)
5 TL Gelatine
1 Dose/n Mandarine(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Den Boden in eine Ringform legen. Sahne schlagen. Gelatine, Zucker und Saft der Mandarinen erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Dann mit dem Quark, den Eiern und den Mandarinen mischen. Die Sahne vorsichtig unterheben. In die Form geben und im Kühlschrank steif werden lassen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Richtig, mit 5 TL Gelatine ist gemahlene Gelatine gemeint. Auf den Packungen steht oft auch wievielen Gelatineplatte wieviel Pulvergelatine entspricht, daher kann man beides verwenden. (Bei mir steht 2 Päckchen gemahlene Gelatine entsprechen 20 g Gelatineblättern)

09.11.2005 07:14
Antworten
sflötotto

Hallo ka-tse! Leider kann man aus diesem Rezept gar nicht erkennen, was man für Gelatine benötigt. Ich habe jetzt pulver Gelatine gekauft und hoffe das es klappt.

08.11.2005 09:26
Antworten