Cola - Muffin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.10.2005



Zutaten

für
80 g Frischkäse
110 ml Cola
2 EL Puderzucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
etwas Natron
Salz
75 g Butter
1 Ei(er)
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g saure Sahne

Zum Verzieren:

100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
12 Stück(e) Süßigkeiten (Weingummi-Cola-Fläschchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen.
Den Frischkäse mit 1 EL Cola und dem Puderzucker gut verrühren und beiseite stellen.
Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen.
Das Ei mit Zucker, Vanillezucker, Butter, restlicher Cola und saurer Sahne aufschlagen. Das Mehlgemisch zur Eiermasse geben und zu einem glatten Teig verrühren. Ein Drittel des Teiges in die Förmchen geben, in jede Mitte etwa 1 TL Frischkäsemasse setzen und den restlichen Teig drüber verteilen.
Die Muffins für etwa 25-30 Minuten goldgelb backen und etwa 10 Minuten auskühlen lassen.
Für den Guss den Puderzucker mit dem Saft vermischen und die Muffins bestreichen. Je ein Weichgummi-Cola-Fläschchen in den noch weichen Guss drücken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Berliner_Stulle

joa. als Grundrezept für Muffins ganz gut. habe alles außer das Ei durch vegane Alternativen ersetzt. leider schmeckten die Muffins nicht nach Cola. werde das Rezept für andere Geschmacksvarianten aber weiter probieren.

17.07.2017 18:10
Antworten
Chefkoch_Heidi

Bei 300.000 Rezepten können die Bearbeiter nicht von den Fehlern aller Rezepte wissen. Besser ist es, wenn Chefkoch darüber direkt informiert wird, dann handeln wir auch sofort. Leider hat der Rezepteinsteller keine Angaben mehr gemacht. Da müssen auch wir raten. Das habe ich hiermit getan und die Zutatenliste ergänzt. Da nur von einem Ei die Rede ist, war das einfach, der Zucker ist geschätzt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

11.01.2017 17:08
Antworten
DiekleineMimi

Hallo, warum wird hier und heute (2017) ein Rezept in eine aktuelle Reihe von empfohlenen Rezepten eingestellt, dessen Zutatenliste unvollständig ist (was einigen Ärger verursachte :-( ) und seit 2005(!) nicht von den Administratoren ergänzt wurde?? Schade.

11.01.2017 16:48
Antworten
123ichxyz

Tolle Idee und nettes Rezept! Aber wieviele Eier und wieviel Zucker??? Ich habe jetzt eben improvisiert... Anstatt Frischkäse habe ich Marshmallows in die Mitte gesetzt, dann Cola Frosting oben drauf und die Colafläschchen sind der Hit bei den Kids! Da ich für den Kindergarten gebacken habe, habe ich Coca Cola Light ohne Koffein genommen - die Erzeiher Habens mir gedankt ;-)

07.08.2014 10:24
Antworten
gynaika

Der Kommentar mit Zucker und Ei kommt zu spät für mich :( Ich hab das mit dem Zucker und dem Ei nicht gemerkt und hab ohne gebacken und die Dinger sind echt scheuslich :(

16.12.2011 14:42
Antworten
kotorie

Hallo. Ich hab die Muffins getestet. Meine Kleinen waren begeistert. Ich hab sie auch probiert, aber ich bin da die altmodische Variante gewöhnt. Trotzdem waren sie gut zu machen und die Cola-Fläschchen sind auch eine süße Idee Gruß kotorie

05.06.2008 11:26
Antworten
Olivia992

Hallo, leider hast Du in der Zutatenliste vergessen wieviel Eier und Zucker noch dazu kommen, denn in der Anleitung ist die Rede davon.... Hab einfach Zucker "frei Schnauze" und 2 Eier dazu getan. Bei dem Frischkäse habe ich mehr genommen und zwar ca. 150g und zusätzlich einen Spritzer Zitrone mit ran gemacht. Bei mir sind es 16 Muffins geworden und ich bin exakt mit der Cola-Frischkäsemasse ausgekommen. Die ist übrigens das Highlight bei diesen Muffins, dadurch schmecken sie sehr gut.

18.02.2007 17:41
Antworten