Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2005
gespeichert: 114 (0)*
gedruckt: 1.791 (4)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Fertigmischung für Sonnenblumenkernbrot
350 ml Wasser
850 g Schweinebraten (Bug)
250 g Schinkenspeck
100 g Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schweinebraten mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und ihn scharf anbraten. Die Pfanne mit dem Schweinebraten mit ca. 0,5 Liter Wasser auffüllen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 30°C schmoren. Den Braten aus dem Sud nehmen. Gut abtropfen und erkalten lassen.
In der Zwischenzeit die Fertigbackmischung für Sonnenblumenkernbrot zubereiten. Den erkalteten Schweinebraten in den zuvor ausgerollten Brotteig einrollen und die Enden mit Wasser bestreichen und andrücken. Im vor geheizten Ofen bei 250°C 15 Minuten und anschließend bei 180°C 30 Minuten backen.
In einer Pfanne den in Würfel geschnitten Speck mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und zu dem Sud geben. Etwa 30 Minuten reduzieren lassen und mit etwas Sahne binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.