Schweinefilet im Speckmantel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Rotweinschalotten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.12.2021



Zutaten

für
2 Stück(e) Schweinefilet(s), à 300 g, aus der Mitte
100 g Frühstücksspeck
1 EL Öl oder Butterschmalz
Pfeffer

Für die Rotweinschalotten:

500 g Schalotte(n)
500 ml Gallo Family Vineyards Zinfandel
2 EL Zucker, leicht gehäuft
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
Salz und Pfeffer

Optional:

1 TL Speisestärke
1 EL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Schweinefiletstücke von Haut und Sehnen befreien und pfeffern. Anschließend mit den Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn fixieren.

Den Backofen mit einer ofenfesten Schale auf 80 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfohlen) vorheizen.

Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Fleischstücke rundherum (auch an den Enden!) etwa 4 bis 5 Minuten gut anbraten. In die vorgeheizte Schale geben und für etwa 60 bis 70 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene geben.

Für die Rotweinschalotten die Schalotten abziehen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Zucker in den Bratensatz in der Pfanne streuen. Auf mittlerer Flamme so lange erhitzen, bis der Zucker schmilzt die Schalotten hinzugeben. Gut umrühren den Wein angießen und die Kräuter dazugeben.

Etwa 20 bis 25 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Schalotten gar sind und die Soße eine dickflüssige Konsistenz hat. Wer nicht so viel Geduld hat, kann nach 15 Minuten den Sud mit etwas angerührter Speisestärke andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schweinefilet aus dem Ofen nehmen (die Kerntemperatur sollte für leicht rosa etwa 60 °C betragen), Bindfäden entfernen und in Scheiben schneiden. Auf den Rotweinschalotten anrichten.

Dazu passen Kartoffel-Sellerie-Püree, Salzkartoffeln oder Kroketten und ein Glas Gallo Family Vineyards Zinfandel.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.