Mischnuss-Kuchen à la Regina und Didi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.11.2021



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
8 g Vanillezucker
500 g Mehl
8 g Backpulver
1 Fläschchen Bittermandelaroma
4 m.-große Ei(er)
50 g Cashewkerne
50 g Mandel(n)
50 g Haselnüsse
50 g Walnüsse
50 g Macadamianüsse
50 g Paranüsse
200 ml Milch
Butter für die Form
100 g Schokolade, weiße
100 g Vollmilchschokolade
n. B. Zuckerstreusel
n. B. Zuckerschrift
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Nüsse miteinander vermischen und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Anschließend mahlen. Die Butter schmelzen. Den Zucker mit dem Vanillezucker vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Die Butter mit dem Zucker und dem Bittermandelaroma schaumig rühren. Die Eier zufügen und weiter schaumig rühren. Die gemahlene Nussmischung dazugeben und unterrühren. Esslöffelweise Mehl zufügen und mit Milch verflüssigen. So lange rühren, bis ein geschmeidiger und schwer vom Löffel reißender Teig entstanden ist. Die Form buttern. Den Teig in die Form bis zur Hälfte füllen.

Je nach Ofen bei Ober-/Unterhitze und Umluft 45 Minuten bei 165 °C backen. Wichtig: eine Stäbchenprobe machen.

Den Kuchen abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Die weiße Schokolade und die Vollmilchschokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle bei geringer Wattzahl schmelzen. Den Kuchen mit der Schokolade, den Zuckerstreuseln und der Zuckerschrift nach Belieben dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.