Apfel-Paranuss-Waffeln à la Didi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 29.11.2021



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)
5 EL Zucker
2 TL Zimt
8 g Vanillezucker
40 g Butter
12 EL Weizenmehl Type 1050
7 g Backpulver
100 g Paranüsse
100 ml Apfelsaft
100 ml saure Sahne
2 m.-große Äpfel
n. B. Limettensaft
n. B. Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Zucker, Vanillezucker und Zimt miteinander vermischen. Die Paranüsse anrösten und mahlen. Das Weizenmehl, gemahlene Paranüsse und Backpulver miteinander vermischen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in grobe Stücke schneiden und in Wasser mit Limettensaft legen, damit sie nicht braun werden. Die Eier mit Zucker-Zimt-Mischung schaumig schlagen. Die Butter zufügen und weiter schlagen. Den Apfelsaft mit der sauren Sahne vermischen. Nach und nach die Mehl-Mischung und die Apfelsaft-Mischung dazugeben. Die Äpfel reiben und unter rühren. Das Waffeleisen einfetten und vorheizen. Jeweils eine Kelle Teig in das Waffeleisen geben und die Waffeln goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen, anrichten und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.