Orangen-Marzipanplätzchen

Orangen-Marzipanplätzchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 03.12.2021



Zutaten

für
300 g Mehl
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
180 g Butter
1 Ei(er)
150 g Marzipanrohmasse
2 EL Puderzucker
150 g Orangenmarmelade
200 g Puderzucker
2 EL Orangensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 57 Minuten
Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Diesen ca. 3 mm dick ausrollen, Kekse mit Förmchen nach Wahl ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 - 12 min backen.

Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten, dünn ausrollen und wie die Kekse ausstechen.

Orangenmarmelade kurz erwärmen und glattrühren.

Dann die Plätzchen wie folgt schichten: Plätzchen, Marmelade, Marzipan, Marmelade, Plätzchen.

Zum Schluss den Puderzucker mit Orangensaft verrühren und über die Plätzchen streichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.