Maispuffer und warmer Tomatensalat


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.12.2021



Zutaten

für

Für die Puffer:

120 g Cornflakes
120 g Milch
50 g Mais, gut abgetropft
2 Ei(er), Größe M
50 g Mehl
½ TL Muskatnuss, geriebene
Rauchsalz
Pfeffer, aus der Mühle
Pul Biber
Rapsöl zum Braten

Für den Salat:

500 g Tomate(n)
2 EL, gehäuft Lauchzwiebel(n)
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
2 EL Weißweinessig
1 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer
Zucker
1 EL, gehäuft Petersilie
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für die Maispuffer Cornflakes mit Milch mischen und 5 Min. stehen lassen. Eier trennen und die Eigelbe mit den Maiskörnern unter die Cornflakes mischen. Das Eiweiß mit dem Handmixer sehr fest aufschlagen und mit dem Mehl unter die Cornflakes heben. Mit Rauchsalz, Pfeffer, Muskat und evtl. Pul Biber kräftig abschmecken. Mit feuchten Händen acht gleichschwere Maisplätzchen formen und in heißem Fett beidseitig etwa 3 Min. braten.

Im auf 130 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auf der mittleren Einschubleiste ca. 5 Min. fertigbacken.

Für den Salat die Lauchzwiebel in Röllchen schneiden und mit fein gehacktem Knoblauch in einer Pfanne im Öl anbraten. Mit Weißweinessig ablöschen. Die Tomaten in grobe Würfel schneiden und dazugeben. Alles erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Auf Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.