Kokostaler


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.11.2021



Zutaten

für
200 g Kokosraspel
2 EL Zucker
200 g Dinkelmehl Type 630
50 g Zucker
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
5 Tropfen Zitronenöl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 9 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 34 Minuten
Die Kokosflocken mit 2 EL Zucker in einer Pfanne hellbraun rösten. Anschließend 4 EL davon auf die Seite stellen.

Mehl mit Zucker, den Eiern, Zitronenöl, Salz, dem restlichen Zucker und den gerösteten Kokosflocken zu einem formbaren Teig verarbeiten. Den Teig teilen und zu Stangen rollen. Diese in den restlichen Kokosflocken wälzen, in Frischhaltefolie packen und die Stangen ca. 4 Stunden einfrieren.

Das Rohr auf 180 °C vorheizen und zwei Bleche mit Folie oder Papier auslegen.

Von den gefrorenen Stangen ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf den Blechen verteilen. Diese im heißen Backofen ca. 7 - 9 Minuten backen, bis sie anfangen Farbe zu bekommen.

Ergibt ca. 90 Taler.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.