Deftiger Croissant-Knusper-Kranz


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

absolutes Soulfood

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 19.11.2021



Zutaten

für
2 Pck. Croissantteig à 250 g, frischer (Kühltheke)
500 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
n. B. Salz und Pfeffer
250 ml Barbecuesauce
½ Paprikaschote(n), rot
½ Paprikaschote(n), orange
150 g Möhre(n)
200 g Gouda, gerieben
1 Paket Mozzarella
100 g Kochschinken, in dünnen Scheiben
70 g Salami, in dünnen Scheiben, gewürfelt
2 Eigelb, verquirlt
n. B. Oregano
n. B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Möhren und Paprikaschoten putzen und fein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Wenn es etwas angebraten ist, Tomatenmark dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles kurz anschwitzen lassen. Dann mit Barbecuesauce ablöschen. Nun 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das Gemüse dazugeben und weitere 5 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt garen lassen.

Den Croissantteig aus der Packung nehmen (erst jetzt aus dem Kühlschrank holen, sonst wird es zu klebrig), entrollen und mit der spitzen Seite nach außen und innen überlappend aneinander zu einem Ring (ca. 26 cm Ø) auf das Backpapier legen.

Den Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden.

Den Teigring mittig mit jeweils der Hälfte von Kochschinken und Salami belegen, darauf ca. 2/3 des geriebenen Goudas streuen und darüber die Hackmischung verteilen. Darauf den in Scheiben geschnitten Mozzarella legen und anschließend wieder mit der restlichen Hälfte von Kochschinken und Salami belegen. Den restlichen Gouda drüber geben.

Die außen liegenden Spitzen des Croissantteiges zur Mitte hin überklappen, so dass ein geschlossener Ring entsteht. Vorsichtig andrücken. Mit den Eigelben bestreichen und dem Oregano bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Die Petersilie waschen, trocknen und hacken. Den Knusper-Croissant-Kranz aus dem Ofen nehmen und mit der Petersilie garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

elyzaabeth

hallo 😁 ich hab dieses gericht heute gemacht, mit halber menge für 2 personen. es ist voll! lecker! und ich gebe eine: nachmachempfehlung! bild ist hochgeladen. beim nächsten mal nehme ich aber nur 1/3 der menge für die füllung, ich hatte doch noch einiges übrig, da ich ja auch nur ein pck. teig benutzt habe (6 teigscheiben) was ich mir als füllung auch sehr gut vorstellen kann: frischkäse mit meerrettich, lachs und gewürfelte gürkchen... 🤤.

23.03.2022 16:03
Antworten
Chefkoch_Isabel

Hallo Lenalein5, bei mir hat das alles so funktioniert, deswegen auch so meine Angaben! :) Ich hoffe, es hat dir geschmeckt? :) LG, Bella

26.01.2022 11:11
Antworten
Lenalein5

Sehr lecker muss aber auf 200C ne halbe stunde gebacken werden ansonsten wird er nicht durch

23.01.2022 00:29
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Einschie, genau dieser Teig ist gemeint. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.01.2022 12:29
Antworten
Einschie

Meint ihr damit den Teig von knack und back? Sonst muss ich mal suchen

01.01.2022 12:03
Antworten
mucki1969

Oh man das ist echt so lecker. Hab es jetzt schon zweimal gemacht und alle waren begeistert. Leider gibt es den Croissantteig nicht überall, bin dann bei Rewe fündig geworden. Die Hackfleisch Masse kann man auch etwas abwandeln, einfach genial. Danke für das tolle Rezept. 5 Sterne von mir.

06.12.2021 18:29
Antworten
Chefkoch_Isabel

Huhu, ich habe den Croissantteig aus der Kühlung genommen. Der in dieser Rolle ist :).LG

29.11.2021 14:22
Antworten
s_zora_1983

Ein super cooles Rezept,aber woher Hast du den Teig bekommen?

27.11.2021 19:54
Antworten