Babenda


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus Burkina Faso

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 26.11.2021



Zutaten

für
200 g Babyspinat oder Blattspinat
40 g Erdnüsse
100 g Reis
360 ml Wasser
1 EL Misopaste
1 TL Rauchsalz
3 EL Meersalz
2 EL Olivenöl
400 g Bohnen (Favabohnen, Dose)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Spinat waschen und putzen.

Die Erdnüsse in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend den Reis hinzugeben und alles weitere 20 Sekunden mixen.

Nun die Reis-Erdnuss-Mischung und den Spinat mit Wasser in einen großen Topf geben. Misopaste, Rauchsalz, Meersalz und Olivenöl beifügen. Bedeckt köcheln lassen.

Nach etwa 15 Minuten alles umrühren, um den Spinat unterzumischen. Hier ggf. mehr Wasser hinzufügen, damit die Mischung nicht anbrennt. Favabohnen ebenfalls mit in den Topf geben und alles weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Der Reis hat das gesamte Wasser aufgenommen, sodass eine pastöse Masse aus Spinat und Reis entsteht. Nochmals alles verrühren und anschließend servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.