Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Mohntorte mit Preiselbeersahne und Eierlikörguss


Rezept speichern  Speichern

besonders zu Ostern

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.10.2005



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Tasse Zucker
1 Tasse Mehl
1 Tasse Mohn
1 TL Backpulver
3 Becher Sahne
5 EL Preiselbeeren
200 ml Eierlikör
Schokoladenraspel
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, mit dem Mohn zur Eimasse geben und gründlich vermengen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den luftigen Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180°C 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und auf eine Kuchenplatte setzen.
Einen Tortenring draufsetzen. Die Sahne steif schlagen, die Preiselbeeren vorsichtig unterheben und die Masse auf den Boden geben und glatt streichen. Zum Schluss den Eierlikör von der Mitte aus auf die Torte geben. Mit Schokoraspeln verzieren.
Zu Ostern sieht die Torte besonders schön mit Dragee-Eiern oder kleinen Marzipanmöhrchen verziert aus.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Forelleblau

Mir war der Boden zu trocken .Beim nächsten mal würde ich Butter zugeben !

12.04.2020 14:24
Antworten
lalalalalalala

Hallo, eine sehr gute Kombination. Eierlikör habe ich weniger verwendet und nur 2 Becher Sahne. Liebe Grüße Elfi

08.05.2019 21:51
Antworten
Sally666

Ich hab in den Teig noch etwas Milch. Er ist super leicht nachzubacken und schmeckt sehr leicht und der Boden ist schön fluffig😊😊😊😊 kam auch bei den Gästen gut an

09.03.2019 17:57
Antworten
katti74

Man kann die Torte auch etwas "eleganter" gestalten, indem man den Tortenboden in der Mitte durchschneidet, einen Becher Sahne schlägt und mit der angegebenen Menge Preiselbeeren vermengt und auf den unteren Boden gibt. Dann wird der "Deckel" aufgesetzt, die restliche Sahne geschlagen und die Torte damit rundherum bestrichen. Zum Schluß wird ebenfalls der Eierlikör von der Mitte her auf der Torte verteilt. Macht zwar etwas mehr Arbeit, sieht aber auch sehr gut aus. Gruß katti

28.10.2005 20:24
Antworten
mima53

Hallo Katti das Rezept gefällt mir auch u vor allem es ist schnell zubereitet nur bei der Sahne werde ich nur 2 Becher nehmen lg Mima

27.10.2005 18:05
Antworten
Hexlein08

Bis Ostern warte ich auch nicht.*ggg* Kann mir die Torte auch gut mit Sauerkirschmarmelade vorstellen. Vg Hexlein08

27.10.2005 11:02
Antworten
babel

Diese Torte wird uns bestimmt nicht nur zu Ostern schmecken..*Lächel* Die Kombination von Mohn, Preiselbeeren und Eierlikör gefällt mir sehr gut. LG Babel

27.10.2005 10:52
Antworten