Hackfleisch Linsen-Pfanne


Rezept speichern  Speichern

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 12.11.2021



Zutaten

für
300 g Kalbshackfleisch
125 g Berglinsen
2 Stängel Bohnenkraut (Bergbohnenkraut), frisch - alternativ Thymian
350 ml Wasser
1 TL Kreuzkümmelpulver
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Petersilie
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Wasser, Linsen, etwas Salz und Bohnenkraut in einen Topf geben, aufkochen lassen und 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen.

Zur gleichen Zeit das Hackfleisch mit dem gemahlenen Kreuzkümmel in einer Pfanne gründlich anbraten. Es sollte leicht Farbe nehmen. Dann die Linsen dazugeben und ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren das Bohnenkraut entfernen und mit Petersilienblättern garnieren.

Als Beilage schmeckt ein gemischter Salat.

Ein Hinweis zum Hackfleisch. Mein Hackfleisch war fett genug, daher habe ich es ohne weiteres Fett angebraten. Bei Bedarf etwas Olivenöl oder Butterfett zum Braten nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.