Körnerstangen


Rezept speichern  Speichern

ohne Weizenmehl, sehr fluffig, etwas längere Zubereitungszeit, für ca. 6 - 8 Stangen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.11.2021



Zutaten

für

Für das Quellstück:

25 g Leinsamenschrot
25 g Sesam
25 g Haferflocken
25 g Sonnenblumenkerne
100 ml Wasser, kochendes

Für den Teig:

200 ml Wasser
15 g Hefe
300 g Dinkelmehl Type 630
50 g Roggenvollkornmehl
2 TL Salz
2 TL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche

Zum Bestreuen:

1 EL Körner nach Belieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Leinsamenschrot, Sesam, Haferflocken und Sonnenblumenkerne mit kochendem Wasser übergießen und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Quellstück zu den restlichen Zutaten geben und in ca. 5 Minuten zu einem leicht klebrigen Teig kneten.
Zugedeckt ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und in 6 - 8 gleich große Teile aufteilen. Diese mehrfach falten und anschließend rund wirken. Zugedeckt nochmal ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Die Kugeln nun flach und oval plattdrücken oder ausrollen und von der kurzen Seite her aufrollen. Stangen mit etwas Wasser bestreichen und mit Körnern/Saaten nach Belieben bestreuen. Die Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals zudecken 20 - 30 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Stangen anschließend ca. 30 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.