One Pot Hähnchenragout


Rezept speichern  Speichern

etwas scharf, auf ungarische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.11.2021



Zutaten

für
300 g Hühnerbrustfilet(s)
2 EL Rapsöl
300 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
300 g Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
100 g Zwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver
4 Lorbeerblätter
½ TL Kümmelpulver
2 Zehe/n Knoblauch
100 ml Weißwein
300 ml Hühnerbrühe
½ Bio-Zitrone(n), Saft und Schalenabrieb davon
2 EL, gehäuft saure Sahne
etwas Petersilie
½ TL Pul Biber
etwas Saucenbinder
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Hühnerbrustfilet waschen, trocken tupfen und in mittlere Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, halbieren, in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden und etwas abtrocknen. Die Paprikaschoten und Zwiebeln grob würfeln.

Öl in einem breiteren Topf erhitzen und die Kartoffeln darin ca. fünf Minuten schmoren. Mit einem kleinen Schuss Brühe ablöschen und weitere fünf Minuten schmoren. Die Paprikaschoten und Zwiebeln untermischen und fünf Minuten mitschmoren. Evtl. ein wenig Brühe dazugeben. Paprikapulver, Tomatenmark, Kümmel, Lorbeer und frisch gepressten Knoblauch unterrühren und kurz mitschmoren. Mit Weißwein und Brühe ablöschen, die Zitrone dazugeben und das Hähnchenfleisch untermischen. Aufkochen, mit etwas Saucenbinder andicken und fünf Minuten köcheln lassen.

Auf Tellern anrichten und je 1 EL saure Sahne auf das Ragout geben. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Hinweis: Man kann die Sahne auch zum Schluss mit unter das Ragout rühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.