Mushroom Stuffed Buns


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, asiastyle, ca. 12 Buns

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.11.2021



Zutaten

für

Für den Teig:

500 g Weizenmehl Type 550
250 ml Milch
50 ml Öl
½ Würfel Frischhefe
1 großes Ei(er)
1 Prise(n) Salz
5 EL Zucker

Für die Füllung:

500 g Champignons
4 EL Öl
2 m.-große Zwiebel(n)
5 große Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel, daumengroß
3 EL Sojasauce
1 TL Honig
½ TL Chiliflocken
5 EL Hoisinsauce, optional

Für das Topping:

25 ml Milch
1 kleines Eigelb
100 g Sesam
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. Milch leicht erwärmen, Zucker hinzufügen und Hefe darin auflösen. Hefemilch, Öl und Salz zu dem Mehl geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort in der Schüssel 1 Stunde gehen lassen.

Währenddessen die Füllung zubereiten. Dafür die Zwiebeln in Streifen schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein hacken. Die Pilze putzen, nicht waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln glasig anschwitzen. Knoblauch, Ingwer und Pilze hinzufügen und anbraten. Alles mit Sojasauce ablöschen. Honig, Chiliflocken und Hoisinsauce unterrühren. Die Füllung etwas abkühlen lassen.

Mit etwas Mehl den Teig in 12 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und flach drücken. Ca. 2 - 4 EL der Füllung hineingeben und wieder zu einer Kugel verschließen. Alle gefüllten Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Die Buns mit einem Handtuch abdecken und 30 Min. gehen lassen.

Unterdessen den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Milch mit dem Eigelb verquirlen, die Teiglinge damit bepinseln und mit Sesam bestreuen.

Die Buns ca. 30 Min. backen und kurz auskühlen lassen.

Tipp: Für die vegane Variante Ei und Honig weglassen und statt Milch Sojamilch verwenden. Die Füllung kann mit Tofuwürfeln ergänzt werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.