Pull Apart Käsebällchen


Rezept speichern  Speichern

wahlweise vegetarisch, für ca. 20 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.11.2021



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

300 g Mehl
½ Tüte/n Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
160 ml Milch, ca. plus etwas zum Bestreichen
60 g Butter

Für die Füllung:

20 Würfel Käse, ca. 1,5 cm Kantenlänge

Zum Bestreuen: (optional)

100 g Schinkenwürfel
Sesam
Mohn
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Butter in lauwarmer Milch auflösen und handwarm abkühlen lassen. Die trockenen Teigzutaten gut mischen, Milchmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Teig dünn mit Mehl bestäuben, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat.

Den Teig in 20 Portionen teilen.

Eine Portion Teig in der Handfläche etwas auseinanderziehen, einen Käsewürfel hineingeben und den Teig darum verschließen und zu einem Bällchen rollen.

Die Bällchen mit etwas Abstand in eine gut gefettete Form geben und noch einmal kurz gehen lassen. Mit Milch bestreichen und nach Belieben mit Schinkenwürfeln, Sesam oder Mohn bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Heiß servieren.

Jeder Ofen backt anders - die Backzeit kann also nach oben oder unten abweichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.