Blumenkohl-Pilzsoße à la Gabi

Blumenkohl-Pilzsoße à la Gabi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zu Spaghetti

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 01.11.2021



Zutaten

für
1 m.-großer Blumenkohl
2 EL Rapsöl
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
250 g Champignons, braun
350 ml Sahne
400 g Spaghetti
40 g Gartenkräuter, TK
Salz
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben
30 g Walnusskerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 33 Minuten
Blumenkohl in kleine Röschen teilen, in Salzwasser bissfest garen, abgießen und beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons in Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln hierin glasig dünsten, Knoblauch und Champignons zugeben und anbraten, bis die Champignons leicht gebräunt sind. Den Blumenkohl untermengen, Sahne zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 6 - 8 Min. köcheln lassen.

Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen, dann abgießen und zur Soße geben, Gartenkräuter unterrühren, alles kurz ziehen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.

Auf tiefe Teller geben und mit Walnüssen bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.