Reisknödel mit Käse

Reisknödel mit Käse

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 25.10.2021



Zutaten

für
400 g Risottoreis
800 ml Gemüsebrühe
100 g Gouda oder herzhafter Käse, nach Belieben
1 m.-große Zwiebel(n)
100 g Petersilie, glatte
10 g Backpulver
50 ml Rapsöl
10 g Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Zwiebel schälen und fein würfeln, Topf erhitzen und Rapsöl hinzugeben, Zwiebel glasig anschwitzen. Reis hinzugeben und auch glasig anschwitzen. Jetzt nach und unter Rühren nach die Gemüsebrühe aufgießen, sodass der Reis mit Flüssigkeit bedeckt ist. Temperatur auf die kleinste Stufe stellen und den Reis ziehen lassen.

Wenn die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, den Topf von der Platte nehmen. Den Reis auf einem Blech auskühlen lassen.

Den Reis abschmecken, mit geriebenem Käse vermengen oder Käsewürfel herrichteten,
Petersilie und geriebenen Käse vermengen. Zu Bällchen formen. Bei gewürfeltem Käse den Reis flachdrücken, Käsewürfel mittig auflegen und dann zu Bällchen rollen. Jedes Bällchen sollte ca. 100 - 120 g haben. Reisbällchen auf ein gefettetes Blech geben und bei 200 °C im Umluftofen ca. 15 - 20 min backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.