Hot Zucchini süß-sauer


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eingelegte scharfe Zucchini, ca. 5 Gläser

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.10.2021



Zutaten

für
1 kg Zucchini
2 m.-große Zwiebel(n)
1 ½ EL, gehäuft Salz
1 Tasse Essig (Kaffeetasse)
2 Tasse Wasser (Kaffeetasse)
1 ½ Tasse Zucker, brauner oder weiß
1 EL, gehäuft Dillsamen
1 TL, gehäuft Pfeffer, schwarzer
1 TL, gehäuft Knoblauchpulver
¼ TL Chilipulver (Habanero-Chilipulver)
5 Chilischote(n), getrocknete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 38 Minuten
Zucchini schälen und entkernen. In kleine Würfel schneiden und mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in ein Gefäß geben.

Die Gewürze Salz, Dillsamen, Pfeffer, Knoblauchpulver und Habaneropulver mit den Zucchini gut vermischen und dann ca. 4 Stunden ziehen lassen, öfters umrühren.

Danach die entstandene Flüssigkeit der Zucchini mit dem Wasser in einen Kochtopf geben. Essig und Zucker beifügen und aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Dann die Zucchini dazugeben und ca. 5 Minuten kochen.

In 5 ca. 300 ml große, heiß ausgespülte Gläser abfüllen und schließen.

Tipp: Zur Kennzeichnung gebe ich in jedes Glas noch eine getrocknete Chilischote.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.