Griechischer Tomaten-Fisch-Eintopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 11.10.2021



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Fenchelknolle(n) mit Grün (ca. 600 g)
3 EL Olivenöl
75 ml Calvados
1 Dose Tomaten, geschälte (850 ml)
2 Gläser Fischfond à 400 ml
100 g Kritharaki (Nudeln in Reisform)
750 g Pangasiusfilet(s)
n. B. Meersalz und Pfeffer, bunter, aus der Mühle
n. B. Zitronensaft
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Fenchel putzen, vierteln, Strunk entfernen und ebenfalls fein würfeln. Fenchelgrün beiseitelegen.

Die drei Zutaten mit 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und bei kleiner Hitze 10 Minuten dünsten. Calvados zugießen und 2 Minuten einkochen lassen. Dosentomaten zerkleinern und gemeinsam mit dem Fischfond zum Fenchel geben, weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Bei Bedarf mit Salz würzen. Nudeln ebenfalls dazugeben und noch weitere 10 Minuten kochen.

Währenddessen die Fischfilets vorbereiten, in portionsgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den gewürzten Fisch in den Eintopf legen und weitere 5 Minuten garen.

Abschließend den kompletten Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit restlichem Olivenöl verfeinern und mit gehacktem Fenchelgrün dekorieren. Anrichten und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Hallo SKE, vielen Dank für den Kommentar.

21.10.2021 11:37
Antworten
SKE

Hat mir und meiner Familie sehr gut geschmeckt. 👍⭐⭐⭐⭐⭐

19.10.2021 18:41
Antworten