Kichererbsen-Zucchinibratlinge


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.10.2021



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Kichererbsen
1 kleine Zucchini
1 m.-großes Ei(er)
½ Zwiebel(n)
Paniermehl
Kräutersalz
Pfeffer
Chilipulver
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kichererbsen abgießen und pürieren, Zwiebel würfeln, Zucchini in Stifte hobeln. Alles in eine Schüssel geben, das Ei und die Gewürze (je nach Geschmack) dazugeben und kräftig durchmischen. Paniermehl dazugeben und ebenfalls durchmischen. Falls die Masse noch zu klebrig ist, noch weiteres Paniermehl untermischen.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen. Bratlinge formen und in der heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten.

Dazu passt ein frischer Salat oder als Patty auf einem vegetarischen Burger verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.