Zimt & Zucker-Baumstriezel-Cups mit Beerenmus


Rezept speichern  Speichern

Aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 05.10.2021

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 03.10.2021



Zutaten

für

Zutaten für die Baumstriezel:

0,66 Pck. Trockenhefe
50 g Zucker, braun
190 ml Milch, lauwarm
20 g Öl
1 Prise(n) Salz
8 g Vanillezucker
350 g Mehl
Margarine
Zimtzucker

Zutaten für das Beerenmus:

250 g Brombeeren
20 g Zucker
50 ml Wasser
2 Blatt Gelatine, vegane, optional
etwas Minze, frische
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Für die Baumstriezel Trockenhefe und Mehl vermengen. Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen und mit Öl und der Milch vermengen. Den glatten Teig eine Stunde mit einem feuchten Tuch zugedeckt gehen lassen.

Nachdem der Teig sein Volumen ungefähr verdoppelt hat, diesen auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen und in circa 2 cm lange Streifen schneiden. Eine Muffinform umdrehen, mit Alufolie bedecken und mit flüssiger Margarine bestreichen. Danach die Teigstreifen überlappend auf der Muffinform anrichten. Da es ein Hefeteig ist, am besten immer eine Muffinform frei lassen, damit die Baumstriezel nicht zusammenbacken.
Wenn ein Streifen zu Ende ist, nahtlos mit dem nächsten Streifen weitermachen. Bevor es in den Ofen geht, jeden Baumstriezel-Cup mit Margarine bestreichen und dann mit Zimtzucker bestreuen. Unter Beobachtung goldbraun backen.

Für das Beerenmus den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und die angewärmten bzw. aufgetauten (!) Beeren und das Wasser hinzufügen. Alles pürieren und wenn es zu flüssig ist, gerne etwas Verdickungsmittel oder vegane Gelatine hinzufügen.

Die Baumstriezel-Cups und das Beerenmus mit ein paar frischen Brombeeren und Minze anrichten.

Dieses Rezept hat Phoebe in der Sendung „Das perfekte Dinner“ - Tag 1 in der Nachhaltigkeitswoche - am Dienstag, dem 05.10.2021, als Nachspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.