Kalbsbrust mit Rippenstück


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 20.09.2021



Zutaten

für
2 kg Kalbsbrust mit Rippen (Kalbs-Costine)
600 ml Fleischbrühe
1 Glas Kalbsfond
200 ml Weißwein
2 Lorbeerblätter
4 m.-große Zwiebel(n), in grobe Scheiben geschnitten
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Die Kalbsbrust mit Rippen entweder in der Normalgröße belassen oder je nach Größe vom Metzger klein schneiden lassen.

Den Backofen in der Zwischenzeit auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Das Fleisch gut mit Salz einreiben und in Öl stark anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf die Seite stellen.

In dem entstandenen Kalbsfett die Zwiebeln gut anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Ein wenig einkochen lassen, dann die Brühe mit Lorbeerblättern sowie dem Kalbsfond dazugeben und alles aufkochen lassen. Die Zwiebeln mit dem Sud in eine Kasserolle füllen und das Fleisch draufgeben. Das Fleisch sollte nicht ganz von der Flüssigkeit bedeckt sein.

In den vorgeheizten Backofen geben. Nach 3 Stunden die Temperatur auf 200 °C stellen und noch für 1/2 Stunden weiterbraten.

Am Schluss noch, wenn nötig, den Sud mit Salz und Pfeffer abschmecken und so mit der Kasserolle auf den Tisch stellen.

Als Beilage passt Kartoffelpüree oder Polenta. Wir haben es am liebsten mit Brot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.