Ingwer-Marmelade


Rezept speichern  Speichern

Ingwer-Marmelade ganz einfach selbst gekocht, für ein gesundes Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

120 Min. simpel 20.09.2021



Zutaten

für
400 g Ingwer, frischer
1 Liter Wasser
750 g Zucker, extra feiner
90 ml Pektin, flüssiges
20 ml Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 15 Minuten
1. Ingwer schälen und halbieren. Die erste Hälfte des Ingwers im Multi-Zerkleinerer mit der Julienne-Arbeitsscheibe schneiden. Die zweite Hälfte des Ingwers mit der Arbeitsscheibe zu feinen Raspeln reiben. Sie sollten jeweils 120 g geschnittenen und geriebenen Ingwer erhalten.

2. Ingwer in die Schüssel der Cooking Chef geben. Mit Wasser abdecken und die Temperatur auf 100 °C einstellen. Zum Kochen bringen und die Temperatur auf 98 °C reduzieren. Den Timer auf 1 Stunde und 15 Minuten einstellen und den Ingwer köcheln lassen. Mit einem Messer prüfen, ob der Ingwer weich ist.

3. Den gekochten Ingwer durch ein Sieb streichen. 100 ml des Ingwer-Wassers abmessen.

4. Den gekochten Ingwer mit dem Ingwer-Wasser in eine Schüssel geben und mindestens 4 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen.

5. Die Rührhilfe mit dem Rührhilfeclip in der Cooking Chef-Schüssel anbringen. Den abgekühlten Ingwer hinzugeben. Wählen Sie das Programm „Sweet“ (Süß) und dann „Fruit Compote“ (Obstkompott) aus. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Fügen Sie Zucker, Pektin und Zitronensaft hinzu.

6. Die kleinste Geschwindigkeit einstellen und den Zucker komplett einarbeiten.

7. Nach dem Einkochen der Marmelade den Schaum abschöpfen.

8. Die Marmelade mit einem Löffel in die sterilisierten Gläser geben und luftdicht verschließen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.