Guacamole orientalisch

Guacamole orientalisch

Rezept speichern  Speichern

Avocadodip mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.09.2021 330 kcal



Zutaten

für
100 g Erbsen, TK
1 Avocado(s)
20 Minzeblätter
1 EL Sesam, weiß
1 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
½ TL Kreuzkümmelpulver
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Habanero
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die TK-Erbsen auftauen lassen. Diese mit Minze, Sesam, Olivenöl und Zitronensaft pürieren. Das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel zerdrücken und unter das Erbsenpüree heben. Habanero fein schneiden und mit Honig und Gewürzen zur Creme geben. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und unter den Dip heben.

Anmerkung:
Mit Habanero wird der Dip sehr scharf. Wer es milder möchte, lässt sie weg oder nimmt weniger scharfe Früchtchen wie z. B. Jalapeños oder Chili. Auch die Menge an Minze, Zitrone, Honig und Cumin ist Geschmackssache. Die hier angegebenen Mengen sind die Richtwerte, wie ich es mag.

Bei 2 Portionen hat eine Portion 330 Kcal.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.