Erdbeer-Mascarpone-Geburtstagstorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 06.09.2021



Zutaten

für

Für den Biskuit:

300 g Mehl
150 g Speisestärke
2 Pck. Backpulver
15 m.-große Ei(er)
350 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 TL, gestr. Bourbon-Vanillepulver aus der Mühle

Für die Creme:

1.000 g Erdbeeren, TK
500 g Mascarpone
400 ml Sahne
4 Blätter Gelatine, weiß
8 Beutel Gelatinefix

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und sieben. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zucker, Vanillezucker und Bourbon-Vanille weißcremig schlagen, das Mehl vorsichtig unterheben. Die Eigelbe ebenfalls vorsichtig unterheben (die Reihenfolge einhalten, das Mehl und Eigelb nicht gleichzeitig unterheben). Drei Backbleche mit Backpapier auslegen, die Masse darauf verteilen und glattstreichen.

Jedes Blech ca. 10 Minuten backen. Die Böden erkalten lassen, ein feuchtes Tuch auf den Biskuit legen, stürzen und das Backpapier entfernen. Aus jedem Boden mit einem Herz-Tortenring ein gleich großes Herz ausstechen. Den restlichen Biskuit zur späteren Verwendung aufbewahren.

Die TK-Erdbeeren auftauen, pürieren und mit dem Mascarpone vermischen. Die Sahne steif schlagen. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit etwas Erdbeer-Mascarpone erwärmen und auflösen. Sahne, aufgelöste Gelatine und Gelatinefix unter die Mascarpone-Erdbeermasse mischen. Die Creme etwas fest werden lassen.

Den Herz-Tortenring um den ersten Biskuitboden legen. ein Drittel der Erdbeer-Mascarpone-Creme darauf verteilen. den zweiten Boden auflegen und wieder mit einem Drittel Creme bestreichen. Den dritten Boden auflegen. Das Ganze im Kühlschrank 1/2 Stunde ruhen lassen. Dann herausnehmen, den Tortenring entfernen und die ganze Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach Bedarf dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.