Bewertung
(97) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
97 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2005
gespeichert: 2.383 (1)*
gedruckt: 40.047 (41)*
verschickt: 284 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
1.161 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

200 g Schokolade, zartbitter
250 g Mehl
30 g Kakaopulver
2 TL Natron
 etwas Salz
110 g Butter, weich
100 g Zucker
Ei(er)
170 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Den Backofen auf 180-190°C vorheizen.
Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen.
Die Schokolade in kleine Stückchen zerbrechen. Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Butter zerlassen und mit Zucker, Eiern, Milch und Vanillezucker miteinander gut vermischen.
Die flüssigen Zutaten und die Hälfte der Schokoladenstücken in die Mehlmischung geben und alles gut verrühren.
Den Teig in die Förmchen verteilen und die restlichen Schokoladenstückchen auf die Muffins geben.
Die Muffins etwa 17-20 Minuten im Ofen backen und gut auskühlen lassen.