Bananenmuffins mit Guss


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 22.10.2005 266 kcal



Zutaten

für
280 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
3 Banane(n), reife
110 g Butter
2 Ei(er)
210 g Zucker
2 EL Milch
1 Pck. Vanillezucker

Zum Verzieren:

110 g Frischkäse, (Doppelrahmstufe)
50 g Butter, weich
1 Pck. Vanillezucker
190 g Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
266
Eiweiß
3,40 g
Fett
9,80 g
Kohlenhydr.
40,64 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen.
Mehl in eine Schüssel sieben. Natron und Backpulver dazugeben und alles vermischen.
Die Bananen schälen, gut zerdrücken und in eine Schüssel geben. Butter zerlassen, Eier, Zucker, Milch und Vanillezucker hinzugeben und alles gut verrühren.
Die Mehlmischung nach und nach dazugeben und unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
Den Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten goldbraun backen und anschließend abkühlen lassen.
Inzwischen für den Aufstrich den Frischkäse mit der Butter und dem Vanillezucker verrühren, den Puderzucker dazusieben und gut unterrühren. Die abgekühlten Muffins mit dem Aufstrich bestreichen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

Komischerweise sind meine Muffins kaum aufgegangen und sind recht platt. Geschmacklich aber sehr gut! Habe sie mit butter creme dekoriert, kiddis sind begeistert, LG Kathi

23.07.2021 10:53
Antworten
micodo

Sehr lecker und sehr saftig. Ich habe noch Schokotropfen hinzugefügt, da wir diese Kombination lieben. Vielen Dank für dieses schnelle, tolle Rezept!

22.02.2020 15:36
Antworten
eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Gibt's sicher wieder, besten Dank!

01.03.2017 12:19
Antworten
Ameloouh

Richtig gut! Hat allen zu Hause sehr gut geschmeckt und das obwohl sie Banane nicht gerade bevorzugen. Guss ist schnell und einfach gemacht und schmeckt zudem super ! Bei mir sind jedoch locker mehr als 12 Muffins herausgekommen! Noch besser und einfach yummy

06.08.2013 17:46
Antworten
Forellimartelli

Sehr lecker und fluffig! Das Rezept ergibt wirklich 18 Muffins, dh wer nur eine 12er-Muffin-Form hat sollte es evt etwas reduzieren.. Oder noch einen Minikuchen backen :) Ich habe das Rezept ohne "Frosting" gemacht, siehe Fotos.

24.06.2010 14:14
Antworten
IKi71

Hallo, ich habe heute diese Muffins gebacken. Sie sind super 'fluffig' geworden. Da ich keinen Frischkäse mehr da hatte, habe ich statt dessen Crème Fraîche genommen. Das war nicht so gut - wird zu flüssig. Das nächste Mal werde ich Frischkäse nehmen. IKI

10.02.2009 19:54
Antworten
littlemisspadme

Vielen Dank für dieses Rezept! Ich habe schon mehrere Bananen-muffin Rezepte von Chefkoch.de heruntergeladen und gebacken, und ich muss sagen, dieses Rezept ist bei Weitem am besten. Der Frischkäse-guss ist grossartig! Will heissen diese Muffins werden wir auf jeden Fall noch häufiger machen. Padme

09.06.2008 15:59
Antworten