Sobanudeln mit Erdnuss-Limettensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.09.2021



Zutaten

für

Für die Sauce:

1 EL Sonnenblumenöl
6 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Chilipulver
1 ½ EL Erdnussbutter
2 EL Honig
1 ½ EL Limettensaft

Für die Nudeln:

250 g Sobanudeln

Für das Topping:

½ Salatgurke(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
100 g Edamame
1 EL Erdnussöl
etwas Sesam zum Bestreuen
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für die Sauce Sonnenblumenöl, Sojasauce, Knoblauch, Chilipulver, Erdnussbutter, Honig und Limettensaft in einen Behälter geben und mit einem Zauberstab gut pürieren. Nach Belieben noch Salz und Pfeffer hinzugeben.

Die Sobanudeln nach Packungsangabe kochen.

Für das Topping Gurke und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Die Gurken je nach Belieben vierteln oder halbieren. Edamame kurz in einer Pfanne mit heißem Erdnussöl braten.

Sobald die Nudeln fertig sind, diese in eine Servierschale geben und mit der Sauce mischen. Mit dem vorbereiteten Gemüse toppen und servieren. Nach Belieben etwas Sesam darüber streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Merlin2306

Ich habe es gerade nachgekocht. Leider musste ich etwas improvisieren die Nudel und Bohnen waren nicht Vorrätig und so habe ich mich kurzerhand auf Zuckerschoten und eine andere Art von Nudeln entschieden .Alle anderen Zutaten habe ich immer zu Hause. Und diese Zusammenstellung war schon sehr Lecker😋 Werde es auf jedem Fall wieder kochen und beim nächsten Mal mit allem original Zutaten. Fünf Sterne von mir 👌👍🌟🌟🌟🌟🌟

18.11.2021 11:55
Antworten