Cremige Hähnchen-Gemüse-Pfanne im Biryani-Style mit Fladenbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.08.2021



Zutaten

für
1 Hähnchenbrust
1 Paprikaschote(n), grün
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Gewürzpaste (Biryani Paste z. B. von Patak's)
2 EL Pflanzenöl
150 ml Kochsahne
evtl. Salz und Pfeffer
1 kleines Fladenbrot(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschote vierteln, entkernen, in dünne Streifen schneiden, diese ggfls. nochmals halbieren. Die Tomaten vom Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden.

In einer tiefen Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen, die Biryani Paste einrühren und erwärmen. Sie entfaltet so ihre ganzen Aromen. Nun die Hähnchenstreifen hinzugeben und für gut 5 Min. anbraten. In der Paste schwenken, so dass das Fleisch damit gut umhüllt ist. Jetzt die Paprika, Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und kräftig anbraten. Für weitere 2 - 3 Min. in der Pfanne leicht weiter braten lassen.

Parallel hierzu nun das Fladenbrot vierteln und für ca. 5 Min. im vorgeheizten Backofen auf ca. 170 °C Umluft aufwärmen.

Den Pfanneninhalt mit der Kochsahne ablöschen und für 3 - 5 Min. leicht köcheln lassen. Ggfls. mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fladenbrot dazu servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

58sam13

schnell, einfach und sehr wohlschmeckend

31.08.2021 20:55
Antworten