Latte Macchiato Porridge


Rezept speichern  Speichern

meine Eigenkreation

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 17.08.2021



Zutaten

für
1 Port. Espresso, frisch gebrüht
150 ml Vollmilch, 3,8 % Fett
½ Banane(n)
35 g Haferflocken, zarte
1 Prise(n) Salz
etwas Zucker, optional
5 EL Vollmilchjoghurt
n. B. Zimtzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Den frischen Espresso mit der Milch und der Banane in ein Glasgefäß für die Mikrowelle geben. Mit dem Pürierstab die Banane darin pürieren. Die Haferflocken und das Salz dazugeben und umrühren.

1 Minute bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. Einmal umrühren und erneut 1 Minute bei 600 Watt erhitzen. Aufpassen, in den letzten Sekunden fängt es an zu köcheln. Herausnehmen und ggf. mit etwas Zucker o. Ä. süßen. Etwas quellen lassen. Falls es euch zu dick werden sollte, etwas Milch zufügen.

Den Porridge in ein Latte-Macchiato-Glas füllen, andere gehen natürlich auch. Vollmilchjoghurt, als Milchschaum sozusagen, darübergeben und nach eigenem Geschmack mit Zimtzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Hat uns sehr gut geschmeckt. Der Joghurt ist zwar versackt, aber sonst einwandfrei. Volle Punktzahl von uns. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

14.10.2021 18:31
Antworten