Aronia-Marmelade


Rezept speichern  Speichern

der pure Aronia-Geschmack

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.08.2021



Zutaten

für
1 kg Aroniabeeren, voll ausgereift
1 Paket Gelierzucker 2:1, 500 g
1 Bio-Zitrone(n)
½ TL Vanillepaste

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 24 Minuten
Aroniabeeren waschen und verlesen. Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen. Aroniabeeren, Gelierzucker, Zitronenschale, Zitronensaft und Vanillepaste in einem großen Topf verrühren und mit dem Mixstab zu einem Mus pürieren. Alles aufkochen lassen und nach Packungsanweisung des Gelierzuckers 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Dann in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, verschließen und die Gläser auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Monika

Hallo, das die Marmelade etwas fest ist, liegt wohl an dem Pektin in der Beere. Wenn es dir zu fest ist, erhitze die Marmelade noch einmal und strecke sie mit kochendem Wasser. Dann zurück in das Glas und sie sollte dann etwas geschmeidiger sein. Einen allzu kräftigen Geschmack hat die Beere nicht. Ist aber sehr gesund! Vielleicht versuchst du es das nächste Mal mit einer Mischung aus Äpfeln und Aronia. Da bringt der Apfel etwas mehr Geschmack.

05.10.2021 10:53
Antworten
moppi1988

Ich hatte vorher noch nie Marmelade gekocht. Nun habe ich das erste Mal Aroniabeeren im eigenen Garten und wollte probieren, was ich damit machen kann. Ein Kuchen hat gut geschmeckt. Nun wollte ich auch ganz klassisch nach diesem Rezept eine Marmelade kochen. Aber irgendwas werde ich wohl falsch gemacht haben. Die Marmelade war relativ fest und völlig geschmacklos. Kann man Marmelade auch "totkochen"? Mitten im Kochvorgang musste ich ein dringendes Telefonat entgegen nehmen. Vielleicht hat das zu lange gedauert?

01.10.2021 14:28
Antworten
Monika

Wenn sie auf Druck etwas nachgeben, sind sie richtig.

20.09.2021 12:34
Antworten
moppi1988

Wir haben auch einen Strauch . Aber ich weiß nie, wann die Beeren richtig reif sind. Sie sehen innen und außen seit vier Wochen gleich aus . Hat jemand einen Tipp?

20.09.2021 10:21
Antworten
Anni-63

Hallo, wir haben einen Aroniastrauch im Garten. Vielleicht bekommt man sie aber auch bei einem guten Obst-und Gemüsehändler. Die Beeren schmecken roh sehr sauer. Als Marmelade oder Gelee gekocht mit Vanillearoma dazu, schmecken sie hervorragend.

19.08.2021 07:41
Antworten
blutstern666

Huhu Wo bekommt man die Beeren??

18.08.2021 15:49
Antworten