Dinkel-Quarkbällchen aus dem Backofen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.08.2021



Zutaten

für
350 g Dinkelmehl
250 g Magerquark
2 Ei(er), Größe M
5 EL Puderzucker
3 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alle Zutaten in einer Rührschüssel gut miteinander verrühren.

Anschließend aus dem Teig Bällchen formen. Wenn der Teig etwas klebt, die Hände vorher mit etwas Wasser anfeuchten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Dann die Bällchen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 20 min. goldbraun backen.

Aus dieser Teigmenge entstehen ca. 32 Bällchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eugen76

Sehr lecker und ganz einfach, kann nur weiterempfehlen

29.08.2021 13:44
Antworten