Tiramisu und Orangeneis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 19.08.21

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 15.08.2021



Zutaten

für

Zutaten für das Tiramisu:

500 g Mascarpone
6 Ei(er)
5 TL Zucker
1 Pck. Löffelbiskuits
8 cl Eierlikör
300 ml Kaffeelikör, ca.
etwas Kakaopulver, ungesüßt

Zutaten für das Organgeneis:

3 Orange(n)
500 ml Orangensaft
100 ml Sahne
150 ml Kondensmilch, gezuckerte
1 Schuss Zitronensaft
etwas Orangenabrieb
etwas Minze zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden
Für das Eis die Orangen vorsichtig entsaften und 5 schöne Hälften anschließend aushöhlen. Bevor die Schalen in den Gefrierschrank wandern, diese vorsichtig unterhalb anschneiden, sodass sie einen festen Stand haben.

Den Orangensaft, die Sahne und die gezuckerte Kondensmilch kurz mit dem Orangenabrieb erwärmen. Mit Zitronensaft abschmecken und abkühlen lassen. Die Masse eine Stunde vor dem Servieren in die Eismaschine geben. Wenn das Eis eine cremige Konsistenz hat, in die Orangenschalen füllen und mit der Minze verzieren.

Für das Tiramisu die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Den Mascarpone mit dem Eierlikör kurz verrühren und unter die Eigelbmasse ziehen. Die Eiweiße so steif wie möglich schlagen und vorsichtig unterheben.

Die Löffelbiskuits kurz von beiden Seiten mit dem Kaffeelikör tränken und in einer Form auslegen. Die Mascarpone-Mischung zur Hälfte darauf verteilen und erneut mit getränkten Löffelbiskuits belegen. Anschließend die restliche Mascarpone-Mischung darauf verteilen und das fertig geschichtete Tiramisu in den Kühlschrank stellen.
Wichtig: Das Tiramisu am Vortag zubereiten, sodass es schön durchziehen kann.

Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Dieses Rezept hat Lissi in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 4 in Hamburg - am Donnerstag, dem 19.08.21, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.