Proteinpizza


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell, gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.08.2021 771 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Magerquark
100 g Mehl
5 g Backpulver
1 Prise(n) Salz

Für die Sauce:

2 EL Tomatenmark
Wasser
1 TL Pizzagewürz

Zum Belegen:

50 g Salami, Thunfisch, Kochschinken, Hähnchenbrust etc.
70 g Käse, geriebener, light

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für den Teig Magerquark, Mehl, Backpulver und Salz glatt verkneten. Tomatenmark, etwas Wasser und Pizzagewürz zu einer Soße verrühren. Den Teig auf Pizzagröße ausrollen und mit der Sauce bestreichen. Mit Salami, Kochschinken, Thunfisch oder Hähnchenbrust nach Belieben belegen und mit dem Käse bestreuen.

Ungefähr für 15 - 25 min im vorgeheizten Ofen bei 180 - 200 °C Ober-/Unterhitze (je nach Ofen) backen.

Pro Portion ca. 771 Kcal

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochfan_Tin

Eben gemacht und der Teig ist sehr gut. Gefällt mir tausendmal besser als Proteinteig aus Käse. Ich habe die dreifache Menge für zwei große Pizzen genutzt. Alles in allem war die Zubereitung des Teiges super easy, super günstig. Würd ich immer wieder machen. Die Soße habe ich abgewandelt mit passierten Tomaten, Oregano, Thymian, Pizzagewürz, Knoblauch und Zwiebeln.

20.01.2023 19:21
Antworten
christina_r_1

Super lecker ! :)

22.10.2022 18:42
Antworten