Boeuf Bourguignon an Kartoffelstampf mit angeschmiegten glasierten Möhrchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 17.08.21

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 15.08.2021



Zutaten

für

Zutaten für das Boeuf Bourguignon:

1 kg Rindergulasch
1 EL Butter
3 Karotte(n)
2 Zwiebel(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
500 ml Rotwein (Burgunder)
500 ml Rinderfond
3 TL, gestr. Salz
1 TL Pfeffer

Zutaten für das Bouquet Garni:

2 Thymianzweig(e)
2 Rosmarinzweig(e)
3 Lorbeerblätter

Zutaten für die Garnitur:

150 g Speck
200 g Champignons
100 g Perlzwiebeln oder Schalotten
1 EL Butter
n. B. Zucker

Zutaten für den Kartoffelstampf:

1 ½ kg Kartoffel(n)
250 g Butter
n. B. Salz
n. B. Gewürzmischung (Kartoffelgewürz)

Zutaten für die Möhrchen:

1 Bund Möhre(n) (Fingermöhren)
etwas Butter
Honig
Zucker
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten
Für das Boeuf Bourguignon das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch portionsweise mit etwas Butter scharf anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen.

Die gewürfelten Zwiebeln, die grob geschnittenen Karotten und die halbierten Frühlingszwiebeln ebenfalls kräftig anbraten. Mit Rotwein und Fond ablöschen und das Fleisch zurück in den Topf geben.

Die Kräuter für das Bouquet Garni bei Bedarf mit einem Bindfaden zusammenbinden, bei Bedarf noch mit getrockneten Kräutern derselben Art nachwürzen. Zum Rindfleisch geben. Alles ca. 2,5 - 3 Stunden leise köcheln bzw. schmoren lassen. Soll die Soße noch mehr andicken, den Deckel abnehmen. Zwischendurch umrühren.

Kurz vorm Servieren den Speck für die burgundische Garnitur kleinschneiden, ebenso die Perlzwiebeln bzw. Schalotten. Die Champignons mundgerecht schneiden.

Die Schalotten mit etwas Zucker karamellisieren lassen, aus der Pfanne nehmen und dann den Speck und die Pilze anbraten. Alles zusammen 10 Minuten vorm Servieren zum Fleischtopf geben und ziehen lassen.

Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln schälen und vierteln, dann etwa 20 Minuten kochen. Abgießen und mit der Butter und den Gewürzen stampfen und abschmecken.

Die Möhrchen schälen und etwas Grün dranlassen. Dann je nach Dicke ca. 6 - 10 Minuten mit etwas Butter, Salz, Honig und Zucker auf mittlerer Stufe glasig werden lassen.

Dieses Rezept hat Sarah in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 2 in Hamburg - am Dienstag, dem 17.08.21, als Hauptgericht zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.