Bunte Gartengemüsesuppe mit Käse und Würstchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Würstchen ist sie vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.08.2021



Zutaten

für
3 große Kartoffeln, festkochend
3 Möhre(n)
3 Stange/n Spargel
2 Kohlrabi
3 Frühlingszwiebel(n)
4 Würstchen, z.B. Wiener Würstchen oder Mettenden
1 Liter Brühe, z.B. Gemüsebrühe, evtl. aus Pulver
1 Pck. Schmelzkäse, z.B. Sahne- oder Kräuterschmelzkäse
Salz und Pfeffer
etwas Öl, neutrales
etwas Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Alle Gemüsesorten schälen und klein schneiden. Kartoffeln und Kohlrabi würfeln, Möhren und Frühlingszwiebeln in Scheiben, Spargelstangen je nach Länge in ca. 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Die Würstchen ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Brühe abmessen und erhitzen.

In einem großen Topf die weißen Teile der Frühlingszwiebeln in etwas Öl goldgelb andünsten. Anschließend Kartoffelwürfel, Möhrenscheiben und Kohlrabiwürfel dazugeben. Mit der heißen Brühe aufgießend und ca. 15 - 20 Min. leise köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch Biss haben. Bitte probieren! Nach 15 Min. die grünen Zwiebelteile und die Spargelstücke ohne Spitzen dazugeben und die Brühe abschmecken. Zum Schluss den Käse in der Suppe schmelzen. Spargelspitzen und Würstchenscheiben in die Suppe geben und erwärmen. Noch einmal abschmecken und bei Bedarf mit Petersilie garnieren.

Die Suppe lässt sich gut vorbereiten und auch gut einfrieren. Ich habe auch schon gefrorene Spargelstücke genommen, funktioniert prima. Ohne Würstchen ist es eine leckere vegetarische Suppe.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.