Kürbissuppe mit einem Topping aus Walnuss- und Granatapfelkernen


Rezept speichern  Speichern

perfekt dazu: Röstbrot mit Harissa-Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.08.2021 646 kcal



Zutaten

für

Für die Suppe:

500 g Hokkaidokürbis(se)
½ Zwiebel(n)
½ Knoblauchzehe(n)
5 g Ingwer
½ EL Olivenöl
½ TL Currypulver
125 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
2 TL Limettensaft
Salz

Für die Beilage:

4 Scheibe/n Ciabatta
50 g Ziegenfrischkäse
½ TL Harissa

Zum Servieren:

20 g Walnusskerne
30 g Granatapfelkerne
½ EL Olivenöl

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola Zero Sugar Zero Koffein
n. B. Zitronenspalte(n)
n. B. Eiswürfel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DAS GEMÜSE WASCHEN UND SCHON GEHT’S LOS.

1. Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen. Den Hokkaidokürbis vierteln und den faserigen Innenteil entfernen. Anschließend den Hokkaidokürbis, Knoblauch, Ingwer und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Walnusskerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten duftend goldbraun rösten und beiseitestellen.

2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit dem Currypulver auf mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Die Ingwer- und Kürbiswürfel dazugeben, mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen. Anschließend die Suppe im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

3. Das Ciabatta in der Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 1 bis 2 Minuten goldbraun rösten und etwas abkühlen lassen. Den Ziegenfrischkäse mit dem Harissa-Gewürz in einer Schüssel verrühren und anschließend auf die Brotscheiben streichen.

4. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und dem Limettensaft abschmecken.

5. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten, mit dem Olivenöl beträufeln und mit den Walnusskernen bestreuen. Die Suppe mit dem Röstbrot servieren und abschließend mit den Granatapfelkernen bestreuen. Ein Glas mit Eiswürfeln und Zitrone vorbereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coca-Cola Zero Sugar Zero Koffein – original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT’S BESSER.

Nährwerte pro Portion exkl. Getränke:
Energie: 2695 kJ/646 kcal, Kohlenhydrate: 12,1 g, Eiweiß: 55,5 g, Fett: 39,0 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.