Im Ofen gerösteter Blumenkohl mit Kokos-Curry-Soße, Basmatireis, Mandeln und Granatapfelkernen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 09.08.2021 904 kcal



Zutaten

für

Für das Gewürzöl:

1 TL Pfeffer, bunter
1 TL Meersalz, grobes
½ TL Zucker, braun
½ TL Paprikapulver, edelsüß
1 ½ EL Olivenöl

Für das Gemüse:

700 g Blumenkohl
200 ml Wasser

Für die Currysoße:

½ Zwiebel(n), rot
½ Knoblauchzehe(n)
½ EL Pflanzenöl
½ EL Currypulver
250 ml Kokosmilch
50 g Edamame, TK
1 Limette(n), Saft davon

Für den Reis:

150 g Basmatireis
½ Zimtstange(n)
1 EL Mandelöl
300 ml Wasser, ca.
n. B. Salz
2 Stiel/e Petersilie, glatte

Zum Servieren:

35 g Mandel(n), braune
30 g Granatapfelkerne

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola Zero Sugar Zero Koffein
n. B. Zitronenspalte(n)
n. B. Eiswürfel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DAS GEMÜSE UND DIE KRÄUTER WASCHEN UND SCHON GEHT’S LOS.

1. Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze (150 Grad Umluft) vorheizen.
Den bunten Pfeffer und das grobe Meersalz im Mörser zerstoßen und mit dem Paprikapulver, braunem Zucker und Olivenöl zu einem Gewürzöl verrühren.
Von dem Blumenkohl nur die großen, äußeren Blätter entfernen und die restlichen Blätter etwas zur Seite ziehen. Den Blumenkohl mit dem Gewürzöl einreiben und die verbliebenen Blätter wieder an den Kohlkopf drücken. Den Blumenkohl in die Auflaufform legen, Wasser in die Form gießen und im vorgeheizten Backofen etwa 70 Minuten backen.
Falls nötig, zwischendurch etwas Wasser dazugeben.

2. Die rote Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch darin 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Dann mit dem Currypulver bestreuen, weitere 1 bis 2 Minuten anschwitzen und mit der Kokosmilch verrühren und aufkochen lassen. Daraufhin die Soße mit dem Stabmixer pürieren und die Edamame in die Soße geben. Die Soße nochmals aufkochen lassen und bei niedriger Temperatur auf dem Herd warmhalten.

3. Den Basmatireis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen, bis das
Wasser klar ist. Den abgetropften Basmatireis, die Zimtstange und das Mandelöl in
einen Topf geben und mit Wasser bedecken, aufkochen lassen, salzen
und zugedeckt bei sehr niedriger Hitze 10 bis 12 Minuten garen.

4. Die Mandeln mit Haut grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei niedriger Hitze duftend goldbraun rösten. Die Blätter der Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Limette halbieren und auspressen.

5. Die Currysoße mit etwas Salz und dem Limettensaft abschmecken. Den Blumenkohl zusammen mit der Soße auf einem tiefen Servierteller anrichten und mit den Granatapfelkernen und gehackten Mandeln bestreuen. Die gehackte Petersilie unter den Basmatireis heben und in einer tiefen Schüssel servieren. Ein Glas mit Eiswürfeln und Zitrone vorbereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coca-Cola Zero Sugar Zero Koffein – original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT’S BESSER.

Nährwerte pro Portion exkl. Getränk:
Energie: 3778 kJ/904 kcal, Kohlenhydrate: 21,5 g, Eiweiß:77,6 g, Fett: 51,5 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.