Käsekuchen-Sticks


Rezept speichern  Speichern

Käsekuchen am Stiel

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.08.2021



Zutaten

für
1 kleiner Käsekuchen ohne Boden (18 cm Durchmesser)
200 g Zartbitterkuvertüre
100 g Kuvertüre, weiße
100 g Himbeeren (nach Belieben)
100 g Erdbeeren (nach Belieben)
100 g Süßigkeiten zum Toppen (nach Belieben)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Man braucht außerdem 8 Eisstiele aus Holz.

1. Käsekuchen in 8 Stücke schneiden und je einen Eisstiel in ein Stück stecken.

2. Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Käsekuchen-Sticks nach Belieben hineintunken und mit der Schokolade überziehen.

3. Nun schnell mit Früchten und Süßigkeiten (wir haben Vollmilchschokoriegel, weiße Schokoladen-Riegel, Nusskrokantbällchen und Toffifee verwendet ) verzieren, trocknen lassen und wieder kalt stellen.

Anmerkung der Redaktion:
Die Käsekuchen-Sticks halten sich ca. 3 Tage im Kühlschrank.
Wir haben einen Käsekuchen ohne Boden vorgebacken und eine Nacht ruhen lassen.
Folgendes Rezept haben wir verwendet und die Menge halbiert:
https://www.chefkoch.de/rezepte/151551066648682/Schnell-Kaesekuchen-ohne-Boden.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dalishia

Unter einem Rezept verstehe ich dann doch etwas anderes :)

01.10.2021 21:49
Antworten
Littleclaudi-kiel

Die Sticks sind toll! Schön einfach zu machen und sehr lecker! Das einzige Manko ist, dass der Käsekuchen direkt um den Stick herum das Holzaroma angenommen hat.

11.09.2021 16:19
Antworten