Zutaten

250 g Butter, (weiche oder Margarine)
250 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
100 g Sahne
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
700 g Früchte (150g Johannisbeeren, 550g Stachelbeeren - oder aber auch nur eine Sorte)
  Für die Glasur:
  Puderzucker
  Limettensaft (oder Zitrone)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen und dabei die Eier unterheben. Dann die Sahne.
Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Ein Backblech fetten und den Teig darauf verstreichen.
Die Stachelbeeren und Johannisbeeren reinigen und über dem Teig verteilen.

Bei 150° C Umluft ca. 30 Min backen - Stäbchentest!!!
Abkühlen lassen und Glasur drüber verstreichen.

Beim nächsten Mal werde ich noch die Beeren vorher in Speisestärke wenden (bevor ich sie auf den Boden gebe), denn die geben nach dem backen noch Feuchtigkeit an den Boden ab, so dass er unten etwas zu feucht sein kann - stellenweise. Mit Speisestärke kann man das kleine Problem sicher beseitigen.