Eingelegte Gurken auf türkische Art


Rezept speichern  Speichern

gut würzig und pikant

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.07.2021



Zutaten

für
300 ml Wasser
10 g Meersalz
500 g Landgurke(n), ca. 10 cm lang
100 ml Weißwein
10 ml Zitronensaft
2 TL Honig
2 große Knoblauchzehe(n)
2 Stängel Dill
½ TL Senfkörner
½ TL Korianderpulver
1 großes Lorbeerblatt
½ TL Pul Biber

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 14 Tage Gesamtzeit ca. 14 Tage 20 Minuten
Wasser mit Salz aufkochen und abkühlen lassen. Ein 1 Liter Glas heiß ausspülen und den Deckel abkochen.

Wein, Zitronensaft, Honig, klein geschnittenen Knoblauch, Dill, Senfkörner, Korianderpulver, Lorbeerblatt und Pul Biber ins Glas geben. Gurken putzen und dicht in das Glas stellen. Mit dem Salzwasser auffüllen, bis die Gurken bedeckt sind. Eventuell noch etwas Wasser zugeben.

Das Glas mit dem Deckel verschließen und dunkel bei Zimmertemperatur ca. 2 Wochen auf einem Teller stehen lassen, falls etwas Flüssigkeit durch die Fermentation austritt. Danach an einem kühleren Ort lagern.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.