Hähnchenkeulen gefüllt mit Chorizo und Feta


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 27.07.2021



Zutaten

für
4 Hähnchenkeule(n)
150 g Chorizo
50 g Feta-Käse (Ziegen-Feta)
500 g Drillinge
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Keulen vom Metzger so auslösen lassen, dass der Knochen frei liegt. Die Chorizo in nicht zu feine Ringe schneiden. Den Feta zerkrümeln und in die Keulen geben. Etwas Chorizo in die Keulen legen. Die Keulen zusammenklappen und mit Schnur oder Zahnstochern fixieren.

Die Drillinge waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln, dann Olivenöl zugeben und gut vermischen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die restlichen Chorizoscheiben mit den Kartoffeln in eine Fettpfanne geben. Die Hähnchenkeulen auf die Kartoffeln legen. Im Ofen (unterer Einschub) 45 bis 60 Min. braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.