Tortillataschen mit Räucherlachs

Tortillataschen mit Räucherlachs

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.07.2021



Zutaten

für
4 Tortilla(s)
2 Tomate(n)
1 Schuss Olivenöl
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Avocado(s)
1 Spritzer Zitronensaft
100 g Räucherlachs
2 EL Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Tomaten waschen, würfeln und in eine Schüssel gebe. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.

Die Avocado schälen und mit einer Gabe zerdrücken. In eine Schüssel geben und mit etwas Zitronensaft vermischen.

Eine Pfanne auf den Herd stellen (am besten eine Crêpespfanne) und erhitzen. Die Tortilla darin erwärmen. Anschließend die Tortilla auf einer Seite bis zur Hälfte einschneiden. Das erste Viertel mit der Guacamole bestreichen. Anschließend im Uhrzeigersinn das zweite Viertel mit den Tomatenwürfeln belegen. Das Dritte mit Räucherlachs belegen und zum Schluss das letzte Viertel mit Frischkäse bestreichen.

Anschließend das Viertel mit der Guacamole auf die Tomatenwürfeln klappen. Das zusammen geklappte Viertel auf den Lachs legen und alles mit dem Frischkäseviertel verschließen. Die so entstandene Tasche auf beiden Seiten in der Pfanne braten.

Die Tortillataschen können warm oder kalt gegessen werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.